RECYCLINGHOF

RECYCLINGHOF

Verantwortung übernehmen

Recycling ist in Zukunft unumgänglich. Wir legen besonderen Wert auf eine nachhaltige Rohstoffverwertung, um unsere Umwelt und Ressourcen zu schonen. Aufgrund immer weniger zur Verfügung stehenden Deponievolumen, ist es unser Ziel immer mehr Abbruchmaterialien der Wiederverwertung zuzuführen.

Vor dem Abriss entfernen wir möglichst viele Stoffe, die nicht zum Bauschutt gehören. Anschließend wird das Abbruchmaterial bereits auf der Baustelle gründlich separiert und sortiert, dadurch können wir eine präzise weitere Verwertung gewährleisten.

Bauschuttmaterialien trennen wir nach Ziegeln, Beton und Asphalt, um sie danach durch mobile Aufbereitungsanlagen zu Recyclingschotter zu verarbeiten.

Weitere Abbruchmaterialien wie Holz, Grünschnitt, Baumwurzeln und Metalle werden ebenfalls durch mobile Aufbereitungsanlagen/Recyclingprozesse in den Wirtschaftskreislauf zurückgeführt. Wir garantieren einen verantwortungsbewussten Umgang mit Rohstoffen.

Auf Wunsch erstellen wir Ihnen ein unverbindliches Angebot.

Als Entsorgungsfachbetrieb übernehmen wir das korrekte und fachgerechte Recycling von Bauschutt. Unser aufgearbeitetes Material entspricht einem durch ein fachkundiges Unternehmen güteüberwachtem Recyclingmaterial.

Wir betreiben zwei nach dem Bundesimmissionsschutzgesetz genehmigte Recyclinganlagen an unserem Standort im Industriegebiet in Bielefeld (Südring 92, 33647 Bielefeld) und in Schloß Holte Stukenbrock (Pferdekamp).

Unsere genehmigten Anlagen bieten nicht nur uns die Möglichkeit, die recyclingfähigen Stoffe dort aufzubereiten und wieder zu verwerten. Auch die im Umkreis ansässigen Unternehmen und Privatleute können anfallende Baustoffe wie Beton, Bauschutt und teerfreien Asphalt sowie Erdaushub vor Ort anliefern lassen.

Anlieferung/Annahme

17 01 01 Beton, ohne Bewehrung / Pflaster + Randsteine
17 01 07 Bauschutt sauber
17 01 01 /07 Beton / Bauschutt Übergröße
17 01 01 /07 Beton / Bauschutt mit erhöhtem Bodenanteil
17 03 02 Straßenaufbruch ohne Schadstoffe
17 05 04 Boden - Steinfrei (bis LAGA Z 0)
17 05 04 Boden mit Steinen durchsetzt
17 02 01 Holz A1 -A3
17 09 04 gemischte Bau- & Abbruchabfälle
20 02 01 biologisch abbaubare Abfälle (Wurzeln)

Abholung/Abgabe

FSS Beton RCL 0/45 mm
Beton RCL 0/12 mm & 11/22 mm
RCL - Siebsand 0/8 mm
RCL - Schotter 0/45 mm mit Güte
Kalksteinschotter 0/45 mm
Eisensilikat
Füllboden (gesiebt)
Mutterboden (gesiebt)

Mobile Recyclinganlagen

Neben der genehmigten, stationären Recyclinganlage bieten wir die Aufbereitung von recyclingfähigen Materialien mit unseren mobilen Sieb- und Brecheranlagen bei Ihnen vor Ort an.

Der auf diesem Wege gewonnene Recyclingbaustoff kann somit direkt für anschließende Aufbaumaßnahmen verwendet werden.

Wir sind zertifiziert!

Ein ausgeprägtes Qualitätsbewusstsein ist uns besonders wichtig. Das zeigt sich in unseren Zertifizierungen. Entscheidungen werden immer zugunsten der Qualität getroffen – für ein Maximum an Sicherheit. Die Kundenzufriedenheit und der direkte Kontakt zum Kunden stehen dabei im Fokus unseres Handelns.

Wir verstehen uns als langfristig verlässlicher Anbieter und vertrauen dabei auf das hohe Qualitätsbewusstsein unserer Mitarbeiter*innen.